• Nachhaltigkeit
    zahlt sich aus.

Pressemitteilung vom 03.12.2014

Anton Knitl als Mieterbeiratsvorsitzender bestätigt

Der neue Mieterbeirat der Stadtbau hat sich am Dienstagabend konstituiert und Anton Knitl wieder zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Nach Auszählung der in den zurückliegenden Wochen durchgeführten Mieterbeiratswahlen wurden für die kommenden vier Jahre 24 neue Mieterbeiräte, welche für die 6.500 Wohnungen der Stadtbau zuständig sind, gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 18,32 %. In der konstituierenden Sitzung wurde Anton Knitl, der bereits bisher den Vorsitz inne hatte, erneut in diesem Amt bestätigt. Zu seiner Stellvertreterin wurde Rosita Schottenloher gewählt. Sie wird gemeinsam mit dem Vorsitzenden Knitl in den nächsten vier Jahren den Kontakt zur Geschäftsleitung der Stadtbau pflegen und mit dafür sorgen, dass in den Quartieren und Häusern der Stadtbau gut funktionierende Nachbarschaften erhalten bleiben und neue entstehen. „Der Mieterbeirat ist seit Jahren ein wichtiges Organ unserer Mieterschaft und unterstützt uns in der Weiterentwicklung unserer Wohnungsbestände und unseres Verhältnisses zu den einzelnen Mietparteien“, so Joachim Becker, Geschäftsführer der Stadtbau. 

Unter Stadtbau / Mieterbeirat sind die Namen der einzelnen Mieterbeiräte und die zugehörigen Quartiere veröffentlicht.


Anton Knitl, Mieterbeiratsvorsitzender

Zur Übersicht